Lage und Ausstattung Die Krippenbauschule befindet sich in der Siechenstraße 75 in Bamberg, in direkter Nähe zur Ottokirche. Im Arbeitsraum steht für jeden Kursteilnehmer ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung. Hier kann jeder unter Anleitung der Kursleiter seine Krippe nach den eigenen Vorstellungen anfertigen. Alle benötigten Maschinen sind vorhanden, Werkzeuge stehen in ausreichender Zahl bereit. Arbeiten an der Kreissäge werden aus Sicherheitsgründen überwiegend von den Kursleitern ausgeführt. Um die Materialien zum Krippenbau brauchen Sie sich in der Bamberger Krippenbauschule nicht zu kümmern, denn alles was benötigt wird, ist vorhanden! Egal ob Holz, Spanplatten oder Styropor, alles ist in reichlicher Auswahl vorhanden und wartet darauf verarbeitet zu werden. Kleine Utensilien, die oftmals den besonderen Reiz einer Krippe ausmachen,           kann man während des Kurses erwerben, sie sind in der Kursgebühr nicht              enthalten. Ebenso verhält es sich mit der Elektronik, auch hier kann das                             benötigte Material käuflich erworben werden. Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein Foto: Michael Spönlein